Rezepte

Gefüllte Eier: Rezept

Foto 3Die gefüllten Eier eignen sich sowohl als kleine Vorspeise, als Snack oder mit einem grossen Blattsalat als kalte Hauptmahlzeit.

Klassisch werden die Eier mit einer milden Mayonnaise-Schnittlauch-Füllung serviert, sie schmecken aber auch etwas pikanter mit Gorgonzola oder gehackten und angebratenen Champignons und Zwiebeln sehr gut.

Gefüllte Eier

Zutaten für 1 Portion:

  • 3 Bio Freiland-Eier, hart gekocht
  • 1 EL Mayonnaise (20 g), z.B. Bio Mayonnaise von Migros (enthält keinen Zucker)
  • 1 Klecks Harissa (5 g), würzige Chili-Paste
  • etwas Zitronensaft
  • Schnittlauch, Salz & Pfeffer

Nährwerte pro Portion:

  • 390 kcal
  • 33 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate
  • 20 g Eiweiss
  • 0.5 g Nahrungsfasern

Zubereitung:

  • Die Eier in einen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. Für ca. 10 Minuten kochen. Das Wasser sollte sieden, aber nicht kochen.
  • Eier mit Wasser kalt abschrecken. Die Eier lassen sich besser schälen, wenn sie ganz abgekühlt sind.
  • Eier schälen und halbieren. Das Eigelb Mithilfe eines Teelöffels auslösen.
  • Eigelb mit Mayonnaise, Harissa, etwas frischen Zitronensaft sowie Salz & Pfeffer mischen. Dies gelingt am besten mit einer Gabel.
  • Die Ei-Hälften mit der Eigelb-Masse befüllen. Mit Schnittlauch dekorieren. Die gefüllten Eier für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Genuss-Varianten:

  • die Eier mit würzigem Käse (z.B. Gruyère) verfeinern
  • anstelle von Harissa Senf verwenden
  • das Gericht wird leichter wenn anstelle von Mayonnaise saurer Halbrahm verwendet wird

Dazu passt:

  • ein knackiger grüner Salat
  • Rohkost-Gemüse

http://www.elenaehrung.wordpress.com

Foto 2Foto 4cropped-logo-zugeschnitten1.jpg

Advertisements

Ein Kommentar zu „Gefüllte Eier: Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s