Rezepte

Spinat-Omelette: Rezept

spinat_omelette_tagedDieses Spinat-Rezept ist eine wunderbare Idee um den Gemüse-Anteil einer Mahlzeit ohne grosse Anstrengung zu steigern.

Das Omelette lässt sich gut am Abend zuvor vorbereiten/backen. Die Omelette auskühlen lassen und anschliessend mit Käse belegen und zusammenklappen. Kurz vor dem Servieren im Backofen oder in der Mikrowelle erwärmen bis der Käse geschmolzen ist.

Und hier zum Nachlesen die wichtigsten Fakten über Spinat.

Spinat-Omelette

Zutaten für 1 Omelette:

  • 2 grosse Bio Freiland-Eier
  • 100 g frischen Blattspinat
  • 20 g Gorgonzola (würziger Blauschimmelkäse)
  • etwas Butter zum Anbraten
  • Salz & Pfeffer

Nährwerte:

  • 285 kcal
  • 22 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate
  • 20 g Eiweiss
  • 1.5 g Nahrungsfasern

Zubereitung:

  • Blattspinat mit den Eiern, Salz und Pfeffer fein pürieren.
  • Butter in der Pfanne erhitzen und Spinat-Masse gleichmässig in der Pfanne verteilen.
  • Bei mittlerer Hitze Omelette stocken lassen.
  • Kurz bevor das Omelette fertig gebacken ist, Gorgonzola-Würfel darauf verteilen.
  • Vorsichtig auf den vorgewärmten Teller gleiten lassen.

Genuss-Varianten:

  • statt Gorgonzola z.B. Gruyère oder Feta Käse verwenden

http://www.elenaehrung.wordpress.com

spinatcropped-logo-zugeschnitten1.jpg

Advertisements

Ein Kommentar zu „Spinat-Omelette: Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s