Rezepte

Low Carb „Pasta“: Rezept


Mit ein paar kross angebratenen Speckwürfeln schmeckt diese Low Carb Pasta mindestens genau so gut wie herkömmliche Spaghetti Carbonara. Durch die reichhaltige Sauce sättigt das Gericht optimal und mit nur 3.5 g Kohlenhydrate pro Portion, beeinflusst es den Blutzuckerspiegel kaum.

Für die Fettuccine empfehle ich gleich die doppelte Menge zuzubereiten. Die Reste halten sich im Kühlschrank gut 2 Tage. Die Sauce immer frisch und heiss über die „Pasta“ geben. 

Low Carb Spinat-Fettuccine

Zutaten für 1 Portion:

Für die LC-Fettuccine:
– 4 mittelgrosse Bio Freiland-Eier
– 150 g frischen Blattspinat
– Salz & Pfeffer
– Knoblauch- oder Zwiebelpulver (nach Bedarf)

Für die Käse-Sauce:
– 60 g Frischkäse, z.B. Philadelphia Nature
– 60 g Ricotta oder Saint Agure
– 30 g Parmesan, frisch gerieben
– Salz & Pfeffer

Nährwerte pro Portion:
365 kcal, 29 g Fett, 3.5 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiss, 1 g Nahrungsfasern

Zubereitung LC-Fettuccine:
1. Eier, Blattspinat, Salz, Pfeffer und Zwiebel- oder Knoblauchpulver in der Küchenmaschine mischen. Backofen auf 200° Grad vorheizen.

2. Die Ei-Spinatmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech dünn verteilen.

3. In den vorgeheitzen Ofen für ca. 20 Minuten, resp. bis die Masse fest geworden ist, backen. Anschliessend den Teig auskühlen lassen.

4. Den ausgekühlten Teig vorsichtig vom Blech lösen und zusammenrollen. Die Rolle in etwa 1 cm dünne Scheiben schneiden.

Zubereitung Käse-Sauce:
1. Frischkäse, Parmesan, Ricotta und Butter in einer Pfanne langsam und unter ständigem Rühren schmelzen.

2. Die heisse Käse-Sauce über die Spinat-Ei-Fettuccine geben. Wer mag kann noch 1 EL frisch geriebenen Parmesan über die „Pasta“ geben.

Genuss-Varianten:
– die Fettuccine können auch ohne Spinat zubereitet werden
– Speckwürfel anbraten und zur Käse-Sauce geben
– die Käse-Sauce passt auch zu vielen anderen Gerichten

http://www.elenaehrung.wordpress.com


IMG_2860IMG_2859
logo zugeschnitten klein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s