Rezepte

Seidig-cremige Avocado-Mayo: Rezept

avocado-mayo zutatenEgal ob als Dip, zu gefüllten Eiern, zu Fleisch oder Fisch, diese fruchtig-frische Avocado-Mayonnaise ist vielseitig verwendbar. Sie eignet sich auch bestens als Salatsaucen-Basis.

Als ich diese Mayo das erste Mal ausprobiert habe, war ich von der seidig-cremigen Textur beeindruckt!

Wer Avocado mag, wird dieses Rezept lieben!
Die Food-Facts zur Butterfrucht kannst du in meinem Post hier nachlesen.

Avocado-Mayonnaise

Zutaten:

  • 80 – 100 ml Avocado-Öl
  • 1 frisches Eigelb
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL gemahlene Senfkörner
  • Salz & Pfeffer

Nährwerte pro EL (10 g):

  • 58 kcal
  • 6.5 g Fett
  • 0 g Kohlenhydrate
  • 0.3 g Eiweiss
  • 0 g Nahrungsfasern

Zubereitung:

  • Senfkörner in einem Mörser fein mahlen.
  • Alle Zutaten, bis auf das Öl, in die Küchenmaschine oder in ein hohes Gefäss geben und pürieren.
  • Nun langsam das Öl hinzugeben und zwischendurch die Konsistenz prüfen. Magst du eine festere Mayo-Konsistenz , dann füge etwas mehr Öl hinzu.
  • Mit der Küchenmaschine dauert dieser Vorgang lediglich 30 Sekunden! Mit dem Pürierstab oder Mixer etwa 2 Minuten.
  • Mayonnaise in ein Schraubglas füllen und kühl stellen. Im Kühlschrank hält sie sich etwa 4 Tage.

Genussvarianten:

  • getrocknete provenzalische Kräuter hinzufügen
  • Kräuter- oder Rotweinessig anstelle von Apfelessig verwenden
  • Mayonnaise mit ein paar Tropfen Trüffel-Öl veredeln
  • für etwas Schärfe einen Klecks Harissa (Chili-Paste) unter die Mayonnaise rühren
  • frische Kräuter wie Schnittlauch oder Petersilie etc. aber auch Knoblauch der Mayonnaise immer erst auf dem Teller hinzufügen

Passt zu:

  • Fisch oder Meeresfrüchten
  • rohen Gemüse-Streifen
  • Eierspeisen
  • Basis von Salatdressing

http://www.elenaehrung.wordpress.com


avocado-mayoavocado-mayoavocado-mayoavocado-mayologo elenaehrung

Advertisements

2 Kommentare zu „Seidig-cremige Avocado-Mayo: Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s