Rezepte

Geröstete Low Carb Schokoladen-Nüsse: Rezept

schokoladen-nuesseschokoladen-nuesse

Heute habe ich mich zu einem kleinen, süssen aber dennoch gesunden Snack hinreissen lassen.
Ich liebe Nüsse! Da ich noch etwas Schokolade übrig hatte, kam mir die Idee, die Nüsse zu rösten und anschliessend in die geschmolzene Schokolade zu tunken.

Diese dunkle Schokolade mit 100% Kakao-Anteil ist sehr bitter und benötigt daher die Zugabe von Süsse.
Die Kokosflocken sind optional, passen aber unheimlich gut zu den Nüssen. Du kannst auch Chiliflocken, Abrieb einer Mandarinen-Schale, Zimt oder Kardamom unter die geschmolzene Schokolade geben für den weihnachtlichen Touch.

geröstete Low Carb Schoggi-Nüsse

Zutaten:

  • 40 g ungesalzene Nüsse (Mandeln, Macadamia, Para-, Pekan-, Hasel-, Walnüsse)
  • 2 Täfeli dunkle Schokolade 100% Kakao-Anteil (15 g), z.B. Sélection Madagaskar
  • 1 EL Stevia Pulver (10 g)
  • 1 EL Kokosraspel (10 g)

Nährwerte pro Portion (15 g):

  • 85 kcal
  • 8 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate
  • 2 g Eiweiss
  • 1 g Nahrungsfasern

Zubereitung:

  • Nüsse in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten.
  • Nüsse abkühlen lassen und in der gleichen Pfanne die Kokosraspeln bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren leicht bräunen. Achtung, die Kokosflocken können sehr schnell verbrennen.
  • Schokolade schmelzen, Stevia Pulver unterrühren.
  • Nun die Nüsse zur geschmolzenen Schokolade geben. Die Nüsse sollten von allen Seiten mit der Schokolade überzogen sein.
  • Nüsse auf ein Backpapier geben und sofort mit den Kokosraspeln bestreuen.
  • Nüsse für mind. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Genussvarianten:

  • Gewürze variieren mit Zimt, Vanille, Kardamom, Fleur de Sel, Chiliflocken, Sesamsamen, Mohnsamen
  • anstelle von Stevia Pulver, flüssiges Stevia verwenden

 www.elenaehrung.wordpress.com

macadamiaschokoladen-nuesseschokoladen-nuesseschokoladen-nuesseschokoladen-nuesseschokoladen-nuesseschokoladen-nuesseIMG_4065logo elenaehrung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s