Food-Facts · Rezepte

Chia-Schokoladen-Power Drink: super leckeres Low Carb & Keto Rezept

chia-choc-drinkchia-choc-drink-ingredients

Heute ein kleines, süsses Rezept welches sich sowohl als Dessert oder als Frühstück bestens eignet.
Am Abend fix zubereitet, am Morgen entspannt ausgelöffelt.
Der feine, laktosefreie Drink ist übrigens super sättigend und mega Low Carb = iLove!
Die Mandelmilch lässt sich natürlich auch ganz einfach und günstig selbst herstellen; die Anleitung dafür gibt’s im nächsten Post.

Gerne kannst du dem Drink mehr Chia-Samen hinzufügen, somit wird die Konsistenz pudding-artig und lässt sich gut löffeln.
Ich habe hier nur 1 EL Chia hinzugefügt, dadurch lässt es sich gut trinken wenn die Schokostücke genug fein gehackt werden.

Hier noch einige spannende Food-Facts zu Chia-Samen und zum Kakao inkl. Low Carb Schoko-Kuchen-Rezept.

Viel Spass!

Low Carb Chia-Schokoladen-Power Drink

Zutaten für 1 Glas:

Nährwerte pro Portion:

  • 179 kcal
  • 14 g Fett
  • 11.6* g Kohlenhydrate
  • 5.6 g Eiweiss
  • 6.5 g Nahrungsfasern
    * 10 g Kohlenhydrate vom Xucker, welcher den Blutzuckerspiegel nicht beeinflusst

Zubereitung:

  • In einem Glas die Chia-Samen und das Kakaopulver mit der Milch verquirlen und im Kühlschrank mind. 1 Stunde quellen lassen (besser noch über Nacht).
  • Kurz vor dem Servieren den Xucker und die grob gehackte Schokolade zufügen und gut rühren.
  • Mit Zimt, Vanillearoma, Kardamom oder Muskatnuss verfeinern.

Genussvarianten:

  • anstelle von Mandelmilch kannst du gerne auch Macadamia-, oder Haselnussmilch ausprobieren
  • füge der „Milch“ 1 TL geschälte Hanf- oder 1 TL geschrotete Leinsamen hinzu, damit erreichst du eine dickflüssigere Konsistenz, oder erhöhe die Menge an Chia-Samen
  • mit grob gehackten Nüssen oder Kokosraspeln garnieren

Informationen zu Xylit:
Xylit kommt als natürlicher Zuckeralkohol in vielen Gemüsesorten und Früchten vor (z.B. Blumenkohl, Erd- und Himbeeren) sowie auch in der Rinde bestimmter Holzarten (z.B. Birke). Deshalb wird Xylit auch Birkenzucker genannt.
Die Verstoffwechslung von Xylit läuft insulinunabhängig im Körper ab und deshalb ist er besonders gut für Diabetiker geeignet, da Xylit den Blutzuckerspiegel kaum beeinflusst.

Da Xylit 1:1 mit Haushaltszucker ausgetauscht werden kann, eignet er sich hervorragend zum Backen, Kochen oder zum Süssen von Getränken.

http://www.elenaehrung.wordpress.com

chia-choc-drinkchia-choc-drinkchia-choc-drinkchocchia-choc-drinkchia-choc-drink

 

logo elenaehrung

Advertisements

2 Kommentare zu „Chia-Schokoladen-Power Drink: super leckeres Low Carb & Keto Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s