Rezepte

Herzhafter Zucchetti-Cake: Rezept


Meine Tochter liebt diesen herzhaften Zucchetti-Cake und meiner Meinung nach ist er eine super Abwechslung zum „Früchte & Darvida – z’Vieri“.

Der Kuchen lässt sich in Scheiben geschnitten super einfrieren und das Gemüse kann selbstverständlich saisonal angepasst werden.

Buon appetito!

Herzhafter Zucchetti-Cake

Zutaten:

  • 1 kleine Zucchetti, gerieben
  • 1 kleines Rüebli, gerieben
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 EL Limonen Pesto
  • ca. 3 EL Öl
  • 125 ml Wasser
  • Prise Salz

Zubereitung:

  • Backofen auf 200° Grad vorheizen.
  • Cakeform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Mehl, Backpulver uns Salz in eine Schüssel sieben.
  • Geriebenes Gemüse und den Käse zufügen und gut mischen.
  • In einer separaten Schüssel Wasser, Eier, Pesto und Öl verquirlen und zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben und mit der Gabel zu einem Teig mischen.
  • Mischung in die Cakeform füllen und für ca. 60 Min. backen. Stäbchenprobe.
  • Cake in der Form etwas auskühlen lassen, anschliessend aus der Form nehmen und komplett auskühlen lassen.

Genussvarianten:

  • Cake mit anderen Käsesorten zubereiten
  • Zucchetti / Rüebli durch geriebenen Butternusskürbis ersetzen
  • Limonen Pesto durch rotes Pesto ersetzen (getrocknete Tomaten)

http://www.elenaehrung.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s